Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: golf-keinsportwiejederandere.de


Liebe Freunde des Golfsports!

Ich freue mich eine Bekanntgabe machen zu dürfen!

Es ist da ... Das Buch!

Nach meinen bisherigen Besuchen in Beuerberg und München, nach unzähligen Telefonaten und vielen, vielen Mails mit dem Verfasser darf ich sagen: Christian Neumaiers Wissen, seine Erkenntnisse und seine klare Sprache wird viele Verwirrungen der letzten Jahre klären.

Prädikat: Besonders wertvoll ..

Liebe Grüße
Andreas



Werbung


Hier der Link:

http://www.golf-keinsportwiejederandere.de/

Danke für die Möglichkeit!

Gruß
Andreas

PS: Jean-Jacques Rivet, Chef-Biomechaniker der European Tour

„Vom allerersten Augenblick an, als ich Christian kennenlernte, teilte ich seinen neuen Denkansatz über die Optimierung des Golfschwungs. Für mich als Physiotherapeut ist das Verständnis des menschlichen Körpers die grundlegende Voraussetzung, um die Möglichkeiten und Grenzen des Menschen in diesem Sport zu begreifen. Christian ist ein Experte, der unermüdlich die Biomechanik des menschlichen Körpers erforscht und durchdringt. Als Dozent an der Sportfakultät der Universität Aix-Marseille bin ich immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen, wie sich beispielsweise der nötige Krafteinsatz systematisch berechnen lässt, und nach neuen Wegen, die es uns ermöglichen, die Merkmale der Golfbewegung besser zu verstehen sowie Lösungen zu deren Optimierung zu erarbeiten.
Christian verdeutlicht uns diese Merkmale und ist zudem bestens mit dem neuesten Stand der verwendeten Technik vertraut, um die Golfbewegung zu optimieren und an der Verbesserung des Spiels seiner Schüler zu arbeiten. Er besitzt also nicht nur das „biomechanische Auge“, sondern integriert die Biomechanik auch umfassend in sein Training. Das ist für mich der Schlüssel, dessen sich die besten Golflehrer der Welt bedienen.“



Hallo!

mein spontaner Gedanke: Wem könnte ich das Buch schenken? Ich bestelle es mir ja ohnehin... (ich weiß, klingt nach bezahlter PR)

Mir gefällt vor allem der Ansatz: Sportartübergreifend ähnliche Bewegungsmuster finden und mit Biomechanik deren Nützlichkeit verdeutlicht. Und dann erweckt das Buch noch den Eindruck, auf dieser Basis konsequent Übungen daraus zu entwickeln. Ich bin jedenfalls gespannt. Optisch wirkt das Ganze auch sehr aufgeräumt.

Jetzt frage ich mich, wer denn endlich das erste brauchbare Buch zum Jugentraining im Golf schreiben mag. Das erscheint mir ebenfalls eine Marktlücke.

Viele Grüße
Frank



Hier eine schon sehr spannende Leseprobe!




Andreas und Forum,

jetzt ist endlich auch meine neue Website online...

http://www.christian-neumaier.com/

Liebe Grüße und eine geniale Saison,

Christian

Werbung
Zurück zur Übersicht


>Perfekte Rundenanalysen von Jörg Sobetzki