Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Neues Video: Linker Arm gerade und Achse halten?




Normalerweise schafft man bei richtigen Golfproduktionen an einem Tag 5 Minuten, wenn man vorher alles lange plant. In der Squash-Halle drehen sich Videos sehr angenehm: kein Wind, keine Lichtwechsel, keine Regenpausen, kein Lärm (wenn nicht neben mir Squash gespielt wird), keine Kälte, keine lange Motivsuche, keine vorbeilaufenden Golfer, die während des Filmens lautstark grüßen. Heute habe ich in einer Stunde gleich 17 Sendeminuten produziert. Ich könnte also wieder mehr Videos drehen. Eine Idee für eine neue Reihe wäre:
»Was Sie schon immer über Golf wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten.«
Gibt es da vielleicht Fragen, die euch auf der Seele brennen?


Zuletzt bearbeitet: 18.02.12 19:54 von Administrator
Werbung


Ich würde gerne einen Film sehen, der die wichtigsten Schwungtheorien und ihre Vor- und Nachteile behandelt.




Verstehe deinen Wunsch gut, aber nach der Erfahrung mit Leadbetter möchte ich das nicht mehr. Ich hoffe da auf Verständnis.



Ich denke ich kann dich verstehen. Mich würde außerdem noch interessieren ob ich besser steil oder flach in den Ball kommen sollte.



Am besten auf der Ebene und spät, also moderat steil.

Werbung
Zurück zur Übersicht


>Perfekte Rundenanalysen von Jörg Sobetzki