Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Sozialismus







Dass mir nach diesem herrlichen Film über die Sozialisten aber niemand auf die Idee kommt, sich moralisch in sicherem Gewässer zu wähnen, wenn er er künftig schwarze, gelbe oder gar braune Sozialisten wählt.


Zuletzt bearbeitet: 27.09.10 16:33 von Administrator
Werbung


»Genossen, wir sind auf einem guten Weg«
Die geheime Rede Erich Honeckers zum 20. Jahrestag der deutschen Einheit

Liebe Genossinnen und Genossen,
vor 20 Jahren haben die reaktionären Kräfte des deutschen Monopolkapitalismus mit Hilfe des US-amerikanischen Imperialismus und des Verräters Gorbatschow das Ende des ersten Arbeiter- und Bauernstaates auf deutschem Boden besiegelt. Damals haben viele geglaubt, es sei mit uns dahin. Die Realität hat sie widerlegt. Unsere Partei hat überlebt. Nun gut, der Vorsitzende war bis Mai ein Sozialdemokrat aus dem Westen, aber der Mann hat sich immer loyal gegenüber der DDR und mir verhalten und sich gegen die sogenannte Wiedervereinigung ausgesprochen. Außerdem ist er, wie ich, Saarländer. (Heiterkeit.)

weiterlesen …



> Sozialismus in Schweden



> Träum weiter Deutschland
Eine herrliche Rezension von Carlos A. Gebauer über das neue Buch von Günter Ederer.



Erschreckende Bilder aus London. Und die Leute glauben alle, sie seien Opfer des Kapitalsmus, dabei sind sie Opfer des Sozialsmus und fordern tragischerweise noch mehr Sozialismus.





> Umverteilung heißt Wohlstandsminderung



> Vom Stehlen und Hehlen — Joshka Fischer
Letztlich geht es beim Staat auch um nichts anders.



> Sozialismus früh verinnerlicht: Die Ansichten einer 13-jährigen Hauptschülerin



Zuletzt bearbeitet: 30.04.11 19:44 von Administrator


Eine Kämpferin wider den Sozialismus:

> Interview mit Charlotte Iserbyt (Link zu den letzten Minuten, in denen sie über Belohnungen spricht.)

Wer ist Charlotte Iserbyt?
http://en.wikipedia.org/wiki/Charlotte_Thomson_Iserbyt



Alte sozialistische Propaganda in modernem Gewand:









> Sozialismus in Griechenland



> Kann man durch Sozialleistungen gesellschaftlichen Frieden erkaufen?



> Statt Betroffenheitslyrik brauchen wir mehr Verstand

Werbung
Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht


>Perfekte Rundenanalysen von Jörg Sobetzki